SozialDigital

#SozialDigital Tagesworkshop

Digitalisierung sozialer Arbeit als Chance

Es ist der Bereich "Kommunikation", der in der sozialen Arbeit zuerst in die digitale Welt Einzug hält. Die Kontaktaufnahmen von Klienten und der Dienstabgleich von Kollegen per Messenger-App sind im Umfeld sozialer Arbeit heute weit verbreitet. Doch welche Möglichkeiten bieten sich inmitten externer Notwendigkeiten zur internen Organisation von Teamarbeit und nach außen.

 

In diesem Tagesworkshop geht es um die gemeinsame Arbeit an dem Thema "Digitalisierung sozialer Arbeit". In einem strukturierten Arrangement mit einzelnen Inputs sollen die Teilnehmenden die Möglichkeiten digitaler Unterstützung für ihre tägliche Arbeit reflektieren und sowohl die Zwänge der Kostenträger (Dokumentation) als auch interne Möglichkeiten diskutieren.

Ihr Mehrwert & Nutzen

  • Sie haben neue Erkenntnisse über die Arbeit mit digitalen Hilfsmitteln erlangt
  • Sie haben das Thema "Digitalisierung" für sich und Ihre Arbeit greifbarer gemacht
  • Sie haben neue Kontakte, mit denen Sie sich über den Workshop hinaus austauschen
  • Sie bekommen alle gesammelten Erkenntnisse als Fotoprotokoll und die Diskussionen dokumentiert

Unsere Leistungen

  • Input: Wissenschaftliche Erkenntnisse zu digitalem Arbeiten
  • Bereitstellung von Material für den Workshop
  • Aufbereitung der Erkenntnisse für die Gruppe
  • Handout zur Digitalisierung
  • Sturkurierte Führung durch den Workshop
  • Aufnahme und Pflege des Netzwerks "Digitale Sozialarbeit"

Termine 2019 und Ort des Workshops werden noch bekanntgegeben

Teilnehmer

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Plätze begrenzt, es gibt eine Warteliste.

Bei weniger als 6 Anmeldungen findet das Seminar nicht statt.

Teilnehmerbeitrag

(umsatzsteuerfrei nach § 19 UStG)

 

49,00 Euro

Bitte beachten Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen von edukatio

edukatio

in den Sozialen Netzwerken

08461 / 6066933

(c) edukatio | Entwicklung sozialer Arbeit