Praktische Sozialarbeit

#Sozialarbeit

Praktische Sozialarbeit

Zertifizierte Kompaktausbildung in 7 intensiven Seminartagen

Soziale Arbeit ist spannendes Arbeitsfeld. Aus diesem Grund entscheiden sich viele Menschen nach einer Zeit in einem anderen Tätigkeitsfeld oder mit anderem Ausbildungshintergrund, einer Tätigkeit mit einem sozialen Auftrag am Menschen nachzugehen. Sicherheit im Umgang mit Klienten und methodisches KnowHow sind Themen, die essentiell für den Bereich der sozialen Arbeit sind. Die Kompaktausbildung "Praktische Sozialarbeit" richtet sich an Mitarbeitende, die neu im Umfeld der sozialen Arbeit sind und Kenntnisse für die soziale Arbeit mit Klienten und Ratsuchenden erlangen möchten.

edukatio Soziale Arbeit

Das erste Modul vermittelt Krisenmodelle anhand praktischer Fallarbeit und erläutert den Umgang mit und die Einflussnahme auf Krisen durch den Beratenden.

 

Krisenmodelle

in der Arbeit mit Klienten

Soziale Arbeit Nürnberg

In Modul II lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Umgang und die Bearbeitung der Kliententhemen im praktischen Kontext an Fallbeispielen.

 

Gesprächsführung

& Coaching

Soziale Arbeit Nürnberg

Das dritte und letzte Modul greift Modul II vor dem Hintergrund des eigenen professionellen Handelns auf und vermittelt Strategien zum Selbstschutz in der Arbeit mit Klienten und Ratsuchenden.

 

Reflexion

& Selbstschutz

Soziale Arbeit Nürnberg

Krisenmodelle in der Arbeit mit Klienten

 

 

Dauer

2,5 Tage

Das Modul beinhaltet die grundlegenden Krisenmodelle für die Arbeit mit Klienten. Von den Kennzeichen einer Krise über Veränderungskrisen hin zu ressourcenorientierter Arbeit mit Klienten, behandelt das erste Modul die grundlegenden Inhalte der Krisenarbeit.

Inhalte: Krisemodelle in der Arbeit mit Klienten

 

1. Seminartag (Do. 10:00 bis 18:00): Krisenverlaufsmodelle

  • Ziele von Krisenintervention
  • Krisenmodelle: Trauma, Trauer, Veränderung
  • Identitätskrise nach Petzold

 

2. Seminartag (Fr. 10:00 bis 18:00): Ressourcenarbeit

  • Erkennen und Einordnung von Krisenzuständen
  • Belastung und Bewältigung
  • Nutzung und Aktivierung von Ressourcen

 

3. Seminartag (Sa. 10:00 bis 15:00): Einflussnahme

  • Interventionsprinzipien
  • Netzwerkintervention
  • Verantwortung und Schutz
  • Perspektivenarbeit

 

 

Termine: 19.09.2019 bis 21.09.2019

Ort: Kleecenter Nürnberg, Raum "Erfolg"

 

Gesprächsführung & Coaching

 

Dauer

2,5 Tage

In Modul II werden zentrale Inhalte zu einem Gesprächsaufbau mit Ratsuchenden vermittelt. Vom angemessenen Setting über den roten Faden bis hin zu einer wertschätzenden Grundhaltung werden alle Themen in der Gesprächsführung mit Klienten behandelt. Am letzten Tag .

Am letzten Seminartag erfahren Sie grundlegendes über soziale Schichten und Milieus sowie über abweichendes Verhalten.

Inhalte: Gesprächsführung & Coaching

 

1. Seminartag (Do. 10:00 bis 18:00): Gesprächsgrundlagen

  • Angemessenes Setting und aktives Zuhören
  • Fragetechniken
  • "Changetalk" erkennen

 

2. Seminartag (Fr. 10:00 bis 18:00): Gesprächsführung

  • Problembeschreibung: Einen roten Faden entwickeln
  • Vorbereitung und Gesprächsablauf
  • Umgang mit Widerstand
  • Coaching vs. Beratung

 

3. Seminartag (Sa. 10:00 bis 15:00): Coaching als Haltung

  • Möglichkeiten und Grenzen von Coaching
  • Visionen, Ziele, Ergebnisse

 

 

Termine: 24.10.2019 bis 26.10.2019

Ort: Kleecenter Nürnberg, Raum "Erfolg"

Reflexion & Selbstschutz

 

Dauer

2 Tage

Das dritte und abschließende Modul der Kompaktausbildung "Praktische Sozialarbeit" richtet den Blick auf Sie als helfende Person. Dabei geht es um Themen wie Projektion und Übertragung sowie um den Umgang mit der eigenen Gefühlswelt im Austausch mit Hilfesuchenden. Abschließend erfolgt ein Resümee über die gesamte Kompaktausbildung mit Zertifikatsvergabe.

Inhalte: Reflexion & Selbstschutz

 

1. Seminartag (Fr. 10:00 bis 18:00): Ich als Helfer

  • Eigene Themen wahrnehmen und annehmen
  • Selbstschutz: die Reißleine ziehen
  • Kontextualisierung der bisherigen Module

 

2. Seminartag (Sa. 10:00 bis 16:00): (Selbst-)Reflexion

  • Rückblick auf das eigene Handeln
  • Die Arbeit als Coach
  • Reflexion der drei Module
  • Zertifikatsvergabe

 

 

Termine: 08.11.2019 bis 09.11.2019

Ort: Kleecenter Nürnberg, Raum "Erfolg"

Alle Seminartage werden methodisch durch Gruppenarbeit, Plenumsdiskussionen und Fallbeispiele geführt. Sie erhalten für die Kompaktausbildung ein Skript mit Literaturangaben.

 

Um den größtmöglichen Mehrwert für Sie zu gewährleisten, ist die Kompaktausbildung auf maximal 14 Teilnehmer begrenzt!

Voraussetzungen zur Teilnahme an der Kompaktausbildung

  • Interesse am Umfeld der sozialen Arbeit
  • Bereitschaft zur Selbstreflexion (insbesondere für Modul III)

Zielgruppe

  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Umfeld der sozialen Arbeit mit fachfremder Ausbildung
  • Wiedereinsteiger/innen nach längerer beruflicher Auszeit
  • Pädagogische Fachkräfte, die Wissen auffrischen wollen

 

Termine 2019 im Überblick

Modul I: September 2019

Do., 19.09.2019

Fr. 20.09.2019

Sa., 21.09.2019

 

10:00 - 18:00 Uhr

10:00 - 18:00 Uhr

10:00 - 15:00 Uhr

 

 

 

 

Modul II: Oktober 2019

Do., 24.10.2019

Fr., 25.10.2019

Sa., 26.10.2019

 

10:00 - 18:00 Uhr

10:00 - 18:00 Uhr

10:00 - 15:00 Uhr

 

 

 

 

Modul III: November 2019

Fr., 08.11.2019

Sa., 09.11.2019

 

 

10:00 - 18:00 Uhr

10:00 - 16:00

 

Seminarort: Nürnberg

Kleecenter Nürnberg

Seminarraum-Bezeichnung: "Erfolg".

Kleestraße 21-23, 90461 Nürnberg

Eine detaillierte Anfahrt finden Sie unter: https://www.kleecenter.de/anfahrt

Teilnehmer

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 14 Plätze begrenzt, es gibt jedoch eine Warteliste.

Bei weniger als 6 Anmeldungen findet das Seminar nicht statt.

Teilnehmerbeitrag bei Buchung der gesamten Kompaktausbildung

(umsatzsteuerfrei nach § 19 UStG)

 

1.198,00 Euro

987,00 Euro für Frühbucher bis 31.03.2019!

 

Ratenzahlung 12 Monate á 99,90 Euro ist möglich.

 

Im Teilnehmerbeitrag sind alle Unterlagen zum Seminar inbegriffen. Es entstehen keine weiteren Kosten.

Alle drei Module bauen aufeinander auf, aus diesem Grund ist eine Einzelbuchung der Seminarblöcke nicht möglich

Bitte beachten Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen von edukatio

edukatio

in den Sozialen Netzwerken

08461 / 6066933

(c) edukatio | Entwicklung sozialer Arbeit